Büchershop

Angebot!

Kombipaket: Bunte Steine und Der Wörtergarten

79,90  59,95  inkl. MwSt.

Praxisorientierte Födermaterialien für die Frühförderung im Kombipaket

Das Kombipaket wird als eine Einzellieferung an Sie versandt. Die Versandkosten betragen 6,99 € (D) pro Kombipaket. Für den Versand ins Ausland kontaktieren Sie uns bitte unter info@bhpverlag.de.

Artikelnummer: 3000 Kategorien: ,

Beschreibung

Bunte Steine – Mein Entwicklungshaus ist ein Diagnostikverfahren, das aus der Praxis für die Praxis entstanden ist. Das nicht-standardisierte, partizipative, heilpädagogische Verfahren zur Entwicklungsfeststellung und Entwicklungsbegleitung für Kinder vom 3. Lebensmonat bis zur Einschulung ist eine kindorientierte Alternative zu den sich bisher auf dem Markt befindenden Beobachtungs- und Testverfahren. Entwicklungspsychologische Grundannahmen bilden die Basis der Konzeption, bei der das Kind spielerisch in das Testverfahren eingebunden ist. Die Entwicklung des Kindes wird so nicht nur durch den Erwachsenen dokumentiert. Das Kind partizipiert ab dem 3. Lebensmonat bis zur Einschulung an seinem „Hausbau“. Jede Hauswand steht für einen der Entwicklungsbereiche Wahrnehmung, Sozialisation, Kognition und Motorik. Die Wände bestehen aus einzelnen Bausteinen, die alterstypische Fähigkeiten symbolisieren. Vom Krippen- oder Kindergartenalter bis zur Einschulung entwickeln sich Haus und Kind gemeinsam, während der Entwicklungsstand des Kindes dokumentiert wird.
Die Anwendung wird anschaulich im Manual zu Bunte Steine – Mein Entwicklungshaus dargestellt.

Der Wörtergarten ist ein auf logopädischen Grundlagen basierendes Verfahren, das für die ressourcenorientierte und individuelle Arbeit mit Kindern entwickelt wurde, die einen nicht entwicklungsentsprechenden Wortschatz zeigen. Spielerisch können Sprechblockaden des Kindes gelöst und der Wortschatzspurt ausgelöst werden. Dabei ist der Wörtergarten ein einfach zu handhabendes Material, das auf einer individuellen Befunderhebung und Planung sowie einer den Fähigkeiten des Kindes angemessenen Vorgehensweise basiert.