Büchershop

Emotion als Ressource

9,00  inkl. MwSt.

Artikelnummer: 2554 Kategorien: , ,

Produktbeschreibung

Kommunikation und Interaktion im Rahmen heilpädagogischer Hilfe bei Menschen mit Demenz

Die Betreuung von älteren Menschen mit Alzheimer oder einer anderen Form der Demenz stellt eine besondere Herausforderung für den Pflegealltag in Alten- und Pflegeheimen dar. Die Sehnsucht nach sozialen Beziehungen ist nicht weniger ausgeprägt, jedoch erschwert die Erkrankung den Betroffenen den Zugang zur „Welt“ um sich herum. Die Autorin beschreibt anschaulich und aus eigener Praxiserfahrung, wie Emotionen als Ressource für die Arbeit mit dementen Älteren im Rahmen der heilpädagogischen Gruppenhilfe genutzt werden können, um das Betreuungsangebot für demente Patienten zu verbessern.

Aufbauend auf medizinischen Grundlagen zu den verschiedenen Formen der Demenz werden die neurobiologischen und psychologischen Begleiterscheinungen einer Demenzerkrankung im Alter dargestellt. Theoretische Ausführungen zur Beziehungsgestaltung werden durch praktische Methoden zur Anwendung und Gestaltung einer heilpädagogischen Gruppenhilfe ergänzt.

Die Publikation wurde mit dem Förderpreis des Internationalen Archivs für Heilpädagogik für herausragende Abschlussarbeiten ausgezeichnet.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 85 g
Seiten

58

erschienen

Oktober 2016

Auflage

1.

Autor | Autorin | Autoren | Autorinnen

Heike Schricker

ISBN

ISBN: 978-3-942484-25-1