Büchershop

Sale!

Der nicht berechenbare Mensch – Heilpädagogen in der Verantwortung

4,00  2,50  inkl. MwSt.

Bericht der Fachtagung des Berufsverbandes der Heilpädagogen 2002

Artikelnummer: 2510 Kategorien: , Schlüsselwort:

Produktbeschreibung

 

In der Bandbreite der Themenbereiche wie: „Verantwortung für Unberechenbares? Heilpädagoginnen und Heilpädagogen verantworten ihr Handeln“ von Prof. Dr. Gröschke, über Chancen und Risiken der Genetik und Gentechnik von Dr. Bernd Ramm/ Dipl. Ing. Victoria Koppenwallner bis hin zur Ausseinandersetzung mit der Frage: „Die unberechenbare Menschenwürde – Ethik im Zeitalter der Biotechnik“ von Prof. Dr. Dietmar Mieth gibt die Dokumentation die Impulsreferate der Fachtagung wieder.

Des weiteren wird das Open-Space als Arbeitsmethode und in seinen veranstaltungsbezogenen Ergebnissen vorgestellt.

„Versuch politischer Antworten auf ethische Fragen“ ist der Vortrag von Hubert Hüppe, MdB, überschrieben.

Prof. Dr. Petr Ondracek geht in seinem Abschlussreferat: „Im Namen des Fortschritts – Gewinn und Preis der Umsetzung einer Vision vom Leben ohne Leiden“ schlaglichtartig noch einmal auf ganz unterschiedliche Aspekte der Tagung ein.

Die Dokumentation spiegelt die Brisanz, die Fragestellungen und die Suche nach Antworten in einem für Heilpädagoginnen und Heilpädagogen aktuellen Thema.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 173 g
Seiten

128

erschienen

2003

ISBN

3-936649-03-0